Was 2017 mit sich bringt

2017 bringt viel in Schwung. Viele Auftritte verschiedenster Gattungen und sehr interessante Projekte. Dieses Jahr werde ich nochmals mit „Think“, der Tanzinstallation von Fernanda Ortiz, unterwegs sein. Außerdem wird „Otro Lugar / otro tango“, die EP, die ich zusammen mit Juan María Solare aufgenommen habe, erscheinen. Nach dem tollen Konzert beim Festival „Greatest Hits“ im letzten November werde ich noch einmal bei Nelly Boyd zum Festival „Blurred Edges“ gastieren.de los puentes…“ – ist der neue Name des Duos mit Jorge Cidades. Wir werden hier und dort mit erweitertem Repertoire zu hören sein. Ich freue mich, euch bald wieder bei einem dieser Auftritte zu sehen. (Foto: Moxi Beidenegl )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s